Claudia R., Extremistin

Claudia Roth

Claudia R., extrem integriert

„Claudia Roth: ‚Müssen uns extrem um Erdogan-Anhänger bemühen'“ (Die Welt, 17. Apr. 2017)

Es gibt bestimmt dunkle Mächte, die aus der Wahl in der Türkei ihren Vorteil ziehen wollen, und daher versuchen werden, türkische Nationalfaschisten und Islamisten schlecht zu reden. Bei Frau Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, beschwören solche Zusammenhänge extreme Gedanken herauf: die Wahlergebnisse seien aus dem Versagen der Gesellschaft in Deutschland heraus entstanden. Die „Integrationsprobleme“ bei den Türken in Deutschland sollen zur Entstehung eines Erdogans in der Türkei geführt haben.
Im vorigen Herbst hat es eben an einer „extremen“ Behandlung der vermutlich nicht integrierten Amis in Deutschland durch Frau Roth gefehlt. Selber Schuld, Deutschland, wenn ein Trump entsteht.

William Wires, 17. Apr. 2017

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutsch, Islam, Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s