Bitte noch eine Portion Kitsch

bioabfall

Mein Gedicht “Beauty Reclaimed” vom 27. April 2016 wurde von einem Buchhändler als Kitsch bezeichnet. Das stimmt insofern, als dass das Narrativ die hinausgezögerte Abwicklung eines verstaubten Gemüseladens – lokalpolitisch betrachtet -, ein ungeheueres Potential an dahin rauschender künstlich aufgeladener Emotionalität birgt. Solch eine Gelegenheit sollte man nicht ungenutzt lassen.
Haushoch wurden jedoch meine Zeilen vom folgenden anonymen Gedicht getoppt, das in einem Programmheft des Nachbarschaftszentrums im Wrangelkiez abgedruckt wurde:

„Oliven und Käse, Salat und Sukkaden –
BIZIM BAKKAL – das war unser Laden.
Zucchini und Mango, Orangen und Kohl –
BB hieß für uns: kulinarisches Wohl.
Fenchel und Kürbis, Bananen und Möhren –
Hier konnten wir sprechen, hier konnten wir hören.
Bei Apfel und Knoblauch, bei Ingwer und Dill.
Da spürten wir KIEZ……und nun ist es still.”

Dieses Gedicht, lieb gemeint, kombiniert ein konstruiertes Schicksal, i.e. eine kreierte „human interest story“, mit einer triefenden Sentimentalität, worauf man gedankenlos und mühelos einsteigen kann, ahnungslose Touristen inklusive. Mühelos waren die Journalisten allenfalls. Eine investigative Presse hätte das Konstrukt leicht zum Kippen gebracht. Stattdessen wurde fleißig voneinander abgeschrieben, sogar international.
Eine Stille wird bestimmt nicht einkehren, im Kiez „spürt“ man Touristenandrang und Ballermann-Rausch.

Der Laden wurde entkernt; das verdorbene Obst in der Bioguttonne entsorgt.

William Wires, 15. Mai 2016

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutsch, Lokalpolitik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s