Ein Bauherr aus Gambia

Gambia Idea

Vor ein paar Tagen sprach mich ein Mann aus Afrika auf der Straße an, der hier in der Nachbarschaft mit seinen – nehme ich an – Freunden vor einem Bäcker abhängt. Vielleicht bin ich ihm aufgefallen als ich einige Ölbilder in Görlitzer Park und auch zwei Portraits von neuen Nachbarn dort gemalt habe. „I have something for you“ machte mich schon neugierig.

Ich sollte ein Ferienhaus nach einem Zeitschriftenfoto, das er mir hinhielt, abmalen. Dass ich nicht bezahlt werden soll, kann er nicht begründen. In Gambia leben seine sechs Kinder, drei und drei. Er will dort, in der Heimat, selbst ein Ferienhaus errichten und damit sich und seiner Familie eine Existenz aufbauen –wortwörtlich mit Lehmziegeln.

Ob „Emanuel“  – aus Gambia – nach der gängigen populären Einschätzung eine Fachkraft ist oder nun genötigt wird, Drogen zu verkaufen, geht mich erstmal nichts an. Ich bin weder Polizist noch ausgebildeter Streetworker. Ich habe nur gemerkt, dass er jemand mit einem Traum ist. Er ist ein wenig aufdringlich, oder vielleicht einfach mutig. Hoffnungsvoll und freundlich ist der Mann auch. Das sind gute Voraussetzungen um im Leben etwas zu erreichen.

Mein Aquarell ist als Kunstwerk nicht besonders, schlägt aber eine einfache und realistische architektonische Variation vor, die sich in der örtlichen Bauweise vergleichsweise leichter ausführen ließe. Das hat mein dankbarer Bauherr sofort erkannt. Er ist schließlich für die Ausführung zuständig. Mir sagte er, dass er bereits am Bau seine Erfahrung gemacht hat.

Meine Tätigkeit schreibe ich als Akquisition ab. Außerdem, habe ich meine Zulassung als Architekt vor einer Weile abgegeben.

Ich bin mir sicher, dass Emanuel Gäste aus aller Welt herzlich begrüßen wird, sobald sein Traum Wirklichkeit wird.

Gambia plan (2)

William Wires, 2. Mai 2016

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutsch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s