Wer sind hier die Kindermörder?

„Offizielle Vertreter der Palästinensischen Autonomiebehörde behaupten, unsere Kinder träfen diese Entscheidung unabhängig und dass niemand sie losschickt, um Terroranschläge zu verüben«, schreibt der palästinensische Wissenschaftler und Publizist Bassam Tawil.“ Immerhin benutzt er den Begriff „Terroranschläge“, falls die Übersetzung richtig ist.

Das Schlimme an die Sache ist: die Kinder wissen quasi automatisch was zu tun ist: jüdische Zivilisten töten. (Arabische Israelis sind nicht das Hauptziel der mordenden Kinder.) Hat UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon nicht neulich posauniert, dass „Menschen immer Widerstand gegen Besatzung leisten werden“. Übrigens, Ban versucht noch seinen Hasskommentar abzumildern, indem er gegen jegliche Gewalt sei. Die Erklärungen „Entfremdung“ und „Verzweiflung“ kämen zu seinem „Widerstandsbegriff dazu“. Über den massiven Kindesmissbrauch verschwendet der UN-Chef kein Wort.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutsch, Israel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s